Teamentwicklung

„Menschen, die miteinander arbeiten, addieren ihre Potenziale. Menschen die füreinander arbeiten, multiplizieren ihre Potenziale!“

Steffen Kirchner

Mit starken Teams auf Erfolgskurs

Inspirierte Teams können die Welt verändern. Als Familie, als Peergroup oder Aktionsgruppe, in Forschung, Politik, im Sport und in der Wirtschaft. Weil sie Kraft und Ressourcen vereinen, die ein Einzelkämpfer niemals aufbringen kann. Erfolgreiche Unternehmen investieren daher gezielt in eine nachhaltige Teamentwicklungskultur.

Wann ist Teamentwicklung sinnvoll?

Für eine Teamentwicklung gibt es in Abhängigkeit von der Entwicklungsphase des jeweiligen Teams verschiedene Anlässe:

  • Gründung bzw. Zusammenstellung eines neuen Teams,
  • Hinzukommen oder Ausscheiden einzelner oder mehrerer Teammitglieder,
  • Ausrichtung des Teams auf gemeinsame Ziele und Aufgaben,
  • Veränderte Prozesse bzw. Change Projekte,
  • Neuer Aufgabenzuschnitt für ein bestehendes Team,
  • Auftreten von Kommunikationsproblemen,
  • Fehlende Teamregeln und -strukturen,
  • Verstöße gegen bestehende Teamregeln und dadurch auftretende Konflikte,
  • Sinkende Leistung des Teams,
  • Reflexion bisheriger Zusammenarbeit und erreichter Ergebnisse,
  • Abgestimmte Weiterentwicklung des Teams als Ganzes und der einzelnen Teammitglieder.

 

Ihr Nutzen von Teamentwicklung

Mit Teamentwicklung und Teamcoaching verbessern Sie nachhaltig die Zusammenarbeit und Leistungsfähigkeit in Ihrem Team. Unter anderem

  • stärken Sie Teamgefühl und Zusammengehörigkeit
  • gehen Sie Ursachen für Konflikte und Unstimmigkeiten nachhaltig auf den Grund
  • definieren Sie systematisch die wichtigsten Schnittstellen sowie Hol- und „Bringpflichten“ von Abteilungen und einzelnen Teammitgliedern
  • klären Sie Rollen und Schnittstellen im Team
  • erarbeiten Sie ein Zukunftsbild, das von allen mitgetragen wird
  • erarbeiten Sie gemeinsam Regeln für effektive Zusammenarbeit
  • beseitigen Sie demotivierende Faktoren
  • lernt Ihr Team, wie Konflikte konstruktiv zu lösen sind
  • schaffen Sie die Voraussetzungen für fortwährendes gemeinsames Lernen im Team
  • erkennt Ihre Team, dass es durch Konflikte lernen und noch besser werden kann
  • geben und bekommen Sie Feedback
  • erarbeiten Sie systematisch Verbesserungsvorschläge und erstellen einen Maßnahmenplan
  • erkennen Sie, ob und wie die Aufgabenverteilung im Team verbessert werden kann

Hier finden Sie einige Beispiele für Teamentwicklungsworkshops.

Gerne erstellen wir Ihnen auch, ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept.

Sie befinden sich auf der Seite Teamentwicklung

Wir freuen uns darauf Sie zu inspirieren

 

Datenschutz

10 + 11 =